Verkauft | Lukratives Bahnhofsgebäude in Marktl

Ref : BHF02171

 

Adresse :

Hauptstraße 36, Marktl, Bayern,
84435
Verkaufspreis : Bitte anfragen
Nebenkosten : Bitte anfragen
Gebühren : Bitte anfragen

Beschreibung :



 

Ansprechpartner:

Herr Maximilian Neumayr; Telefon: 08122 966872 -2

maximilian.neumayr@sell-lease.de

Objektbeschreibung:

Im Nordosten des Marktes Marktl, direkt an der Hauptstraße, befindet sich dieses lukrative im Jahre 1930 errichtete Bahnhofsempfangsgebäude, welches zum Verkauf steht.

Aktuell sind 76 %, das entspricht 284 m², der insgesamt zur Verfügung stehenden Flächen vermietet. Davon sind 164 m² an die Deutsche Bahn und 121 m² als private Wohnfläche vermietet.

Alle Flächen des, zum Verkauf stehenden Bahnhofsgebäudes, haben enormes Mietsteigerungspotential.

Objektdaten:

Baujahr:
1871
Denkmalschutz:
n.B
Grundstücksgröße: ca. 285 m2








Mietfläche gesamt: ca. 377 m2
Vermietete Fläche: ca. 284 m2
davon


DB: ca. 164 m2
Gewerbe: ca. 0 m2
Wohnen: ca. 121 m2
Sonstiges: ca. 0

m2









Jahresnettomiete: ca. 8.112 Euro
davon Miete DB AG: ca. 5.893 Euro

Lage:

Die Gemeinde Marktl befindet sich im oberbayrischen Landkreis Altötting und ist zugleich der Verwaltungssitz der gleichnamigen Verwaltungsgemeinschaft.

Marktl liegt nahe der Autobahn A94, deren Ausbau, eine schnellere und zugleich bessere Anbindung ermöglicht.  Zudem liegt der Markt an der Bahnlinie „München-Mühldorf-Simbach“. Zusätzlich ist es über die Bundesstraßen B 12 und B 20 an den Fernverkehr angeschlossen. So erreicht man den nächsten Flughafen mit dem Auto in etwa 1 Stunde und 10 Minuten, den nächsten Hauptbahnhof mit dem Zug in etwa 2 Stunden und der Autobahnanschluss liegt nur etwa 7 Minuten Fahrzeit entfernt.

Courtage:

Provisionsfrei

[ Back ]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Um mehr herauszufinden, lesen Sie sich bitte die Datenschutzerklärung durch. Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite